Wie wir gemeinsam unsere Stadt Jüterbog schöner machen

Unser Projekt „Blumenstadt“

Wir – eine kleine Gruppe von in Jüterbog lebenden Geflüchteten und Einheimischen – haben uns vorgenommen, an verschiedenen Stellen in Jüterbog große Blumentöpfe mit Bänken dazwischen aufzustellen und zu pflegen. Die Blumentöpfe und Holzbänke stellen wir in Zusammenarbeit mit der Firma SIK-Holz selber her, die Sträucher und Blumen für die Töpfe kaufen wir  bei Jüterboger Gärtnereien. Das Geld für die Töpfe, Bänke und Pflanzen bekommen wir vom Staat.

Wir suchen Geflüchtete und Einheimische, die beim Bau der Töpfe und Bänke, beim Bepflanzen sowie bei der dauerhaften Pflege helfen möchten.
Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich unter info@fluechtlingshilfe-jueterbog.de

Wir sehen das Projekt als Zeichen der Verbundenheit mit Jüterbog und seinen Einwohnern.      English    français   العربية     فارسی

  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.