Aufstellen von Blumenbänken

Im Projekt “Blumenstadt” wurden 10 Bänke mit je zwei Blumenkübeln gemeinsam von Geflüchteten und Einheimischen mit Unterstützung der Firma SIK-Holz  hergestellt. In Abstimmung mit der Stadtverwaltung wurden die künftigen Standorte in Jüterbog festgelegt.  Am 8. Mai werden die Bänke vom Bauhof zu ihren Bestimmungsorten transportiert und unter Beteiligung der künftigen Paten und von Geflüchteten verschraubt, aufgestellt und bepflanzt. Mit Gärtnereien der Region wurde die konkrete Bepflanzung der 20 Kübel vereinbart.

Am Samstag, 12. Mai, 16 Uhr, werden die übrigen 2 Blumenbänke mit einem Festakt am Seniorenwohnheim in Jüterbog II aufgestellt und bepflanzt werden. Das „Kochen mit Freunden“-Team wird einen Grill, hauptsächlich mit Lammfleisch, und Getränke bereitstellen.

  

Aufstellen von Blumenbänken

Samstag, 12. Mai 2018, 16 Uhr
am Seniorenwohnheim Jüterbog II
Tauentzienstraße 27
14913 Jüterbog

Im Projekt “Blumenstadt” wurden 10 Bänke mit je zwei Blumenkübeln gemeinsam von Geflüchteten und Einheimischen mit Unterstützung der Firma SIK-Holz  hergestellt. In Abstimmung mit der Stadtverwaltung wurden die künftigen Standorte in Jüterbog festgelegt.  Am 8. Mai werden die Bänke vom Bauhof zu ihren Bestimmungsorten transportiert und unter Beteiligung der künftigen Paten und von Geflüchteten verschraubt, aufgestellt und bepflanzt. Mit Gärtnereien der Region wurde die konkrete Bepflanzung der 20 Kübel vereinbart.

Am Samstag, 12. Mai, 16 Uhr, werden die übrigen 2 Blumenbänke mit einem Festakt am Seniorenwohnheim in Jüterbog II aufgestellt und bepflanzt werden. Das „Kochen mit Freunden“-Team wird einen Grill, hauptsächlich mit Lammfleisch, und Getränke bereitstellen.

 

Zum Veranstaltungskalender

Wie wir gemeinsam unsere Stadt Jüterbog schöner machen

Unser Projekt “Blumenstadt”

Wir – eine kleine Gruppe von in Jüterbog lebenden Geflüchteten und Einheimischen – haben uns vorgenommen, an verschiedenen Stellen in Jüterbog große Blumentöpfe mit Bänken dazwischen aufzustellen und zu pflegen. Die Blumentöpfe und Holzbänke stellen wir in Zusammenarbeit mit der Firma SIK-Holz selber her, die Sträucher und Blumen für die Töpfe kaufen wir  bei Jüterboger Gärtnereien. Das Geld für die Töpfe, Bänke und Pflanzen bekommen wir vom Staat.

Wir suchen Geflüchtete und Einheimische, die beim Bau der Töpfe und Bänke, beim Bepflanzen sowie bei der dauerhaften Pflege helfen möchten.
Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich unter info@fluechtlingshilfe-jueterbog.de

Wir sehen das Projekt als Zeichen der Verbundenheit mit Jüterbog und seinen Einwohnern.      English    français   العربية     فارسی